Zur Startseite [Uhren Schmuck Shops Shopping News Trends] Uhren Schmuck Shops News

Shop-Suche Produkt-Katalog News der Branche Infobank Service


Uhren-Schmuck-News:


Buchtipp: Chemisch-technisches Rezept- und Nachschlagebuch, Schwenningen 1952

(Die Redaktion, 14.Juni.2005, 08:32) Mit dem vorliegenden Reprint kann der Uhrenfachmann und -liebhaber, aber auch der Goldschmied, die grundlegende alten Arbeitsweisen der Uhrmacherei vergangener Tage besser verstehen. Leider stand dieses Buch bisher kaum antiquarisch und selten in Bibliotheken zur Verfügung. Grundlage für diese durch Herrn Reutebuch durchgeführte Überarbeitung war das im Haupttitel gleichnamige Buch von Herrn Eyermann aus dem Jahre 1923 (2. Auflage, 120 S.). Seine 516 „Rezepte“ wurden von Reutebuch auf 1344 erweitert und auch der Tabellenanhang (44 Tab.) lässt kaum Uhrmacherwünsche offen.
Wer also wissen möchte, wie alte Kitte, Kleber usw. hergestellt werden und alte Werkstoffe zusammengesetzt sind, wer alte Arbeitstechniken der Fertigung, Veredlung und Reinigung kennen lernen möchte, für den ist diese Buch unersetzlich. Darüber hinaus stehen eine Menge „Rezepte“ auch für heutige Arbeiten zur Verfügung. Dieses „Tabellenbuch“ ist ein uhrmacherisches „MUSS“!
Folgende Bereich spricht das Buch an:
I. Bearbeitung der Werkstoffe
II. Beizen, Brennen, Färben
III. Härtemittel, Härten und Anlassen
IV. Kleben, Kitten, Löten
V. Oberflächenschutz und Oberflächenveredlung durch metallische, nichtmetallische und artfremde Überzüge, Entfetten, Entrosten und Entzundern der Gegenstände
Vl. Prüf verfahren
VII. Schleifen und Polieren von Werkstoffen
VIII. Reinigen, Auffrischen, Aufpolieren
IX. Schreiben und Atzen
X. Uhren
XI. Verschiedenes
XII. Verzahnungen und Räderwerksberechnungen
1. Normen und Verzahnungen der Schwarzwälder Uhrenindustrie,
2. Berechnung von Räderwerksteilen und Uhren
XIII. Tabellenanhang T 1 – T 44

Der Verlag Historische Uhrenbücher hat mit seinem Reprint die Qualität das Originals bei weitem übertroffen und somit zu der nun wieder guten Lesbarkeit des Buches beigetragen. Er stellt im Internet unter www.uhrenliteratur.de das Inhaltsverzeichnis und Probeseiten ausführlich vor.


Edmundt Eyermann, Richard Reutebuch
Chemisch-technisches Rezept- und Nachschlagebuch
für Uhrmacher, Optiker, Feinwerkgestalter und die
metallverarbeitende Feingeräte-Industrie, Schwenningen 1952,
320 S. (17 x 24 cm) Hardcover m. Fadenbindung, 304 S., 44 Abb., 44 Tab., Reprint Han. 2005, ISBN 3-9809557-6-1, 46,50 EUR (EU +6,- EUR)

Bestellungen am besten per E-Mail oder über die Internetseite des Verlages
Verlag Historische Uhrenbücher
Florian Stern, Hannover
www.uhrenliteratur.de
bestellung@uhrenliteratur.de
Fax: 069 1330 3720 765

Pressekontakt zu dieser Meldung? Schreiben Sie uns.

Druckversion dieser Meldung | PDF-Dokument erstellen

Buchtipp: Chemisch-technisches Rezept- und Nachschlagebuch, Schwenningen 1952
Bild: Abbildung des Buchumschlages (Quelle: Verlag)


Relevante Uhren-Schmuck-News:

Impressum | Kontakt | © 2001-2015 Juwelier Junghähnel, Günthersdorf
Antikschmuck | Bigis Schatzkiste